Moods of the World
für drei Gitarren

Schell Music / Hamburg / Schott Verlag Notafina
2012

Die Komposition „Moods of the World“ greift afrikanische, japanische und amerikanische Folkmusik auf und verbindet sie in einer dreiteiligen Suite miteinander:

  • African Morning
  • A Walk in the Japanese Garden
  • Appalachian Dance