Beethovenvariationen für Streichquartett

Volker Luft`s drittes Streichquartett die „Beethovenvariationen“ opus 57 wurde vom Friedrich Hofmeister Musikverlag in Leipzig veröffentlicht. Nach dem großen internationalen Erfolg seines zweiten Streichquartett, den „Luthervariationen“, setzte sich Luft anläßlich des Beethovenjahrs 2020 intensiv mit der Musik und dem Leben Ludwig van Beethovens auseinander. Er griff Teile der Kompositionen Beethovens auf, formte sie um und (mehr …)

Erfolgreiche Saitenreisetournee

Publikumszuspruch und die Begeisterung für Volker Luft´s neues Soloprogramm „Saitenreise“ übertrifft die Erwartungen von Veranstaltern und  Künstler bei weitem. Bisheriger Höhepunkt war das Konzert in der Kulturreihe des Fürther Museum… ausverkauft, so dass sogar einige der begeisterten Zuhörer es in Kauf nahmen das ganze Konzert stehend zu verfolgen! Auch die Rezensenten teilen die Begeisterung der Zuhörer:
(mehr …)

Uraufführung Beethovenvariationen op. 57

Volker Lufts „Beethovenvariationen“ (Hofmeisterverlag) wird von einem der weltweit renommiertesten  Streichquartette, den mehrfachen Echopreisträger Casal Quartett uraufgeführt. Das grammynominierte Ensemble wird am 24.09.2020 im Bietigheimer Kronenzentrum Luft´s Streichquartett spielen. Die anläßlich des Beethovenjahres 2020 entstandene Komposition hat schon vor der Drucklegung die Aufmerksamkeit der internationalen Streichquartettszene auf sich gezogen:
(mehr …)