Bravo Flamenco
Flamencoschule für Gitarre (mit CD)

Hofmeisterverlag, Leipzig
2009

Für Gitarristen ist der Flamenco aufgrund seiner besonderen Spielweise, seiner Verbindung von Begleit- und Solotechniken eine besondere Herausforderung, die zu einer großen Leidenschaft für diese Musik führen kann. Gitarristen, die die grundlegenden Spieltechniken beherrschen, den Einstieg in die Welt des Flamencos zu ermöglichen, war eine meiner Hauptmotivationen beim Komponieren und Schreiben von „Bravo Flamenco“.

Aus diesem Grund besteht das Buch aus drei Teilen, der erste Teil, Primera Flamenco, beinhaltet Technikübungen und Etüden, die die grundlegenden Flamencotechniken vermitteln. Der zweite Teil besteht aus Kompositionen, die im Flamencostil gehalten sind und einzelne Spieltechniken des Flamencos aufgreifen, sozusagen Flamenco inspiriert sind. Im dritten Teil finden sich Kompositionen in den verschiedenen Flamencoformen, den sogenannten Estilos.